TC Hengersberg
Tennishalle Presse Mannschaften Kleinfeldtennis Kontakt Anfahrt
Einführung in das Kleinfeldtennis
    Kleinfeldtennis ist für Kinder der ideale Einstieg in die Sportart Tennis und schafft eine gute Basis
    für Ballgefühl, Spielfähigkeit und Spieltaktik. Mit entsprechenden Übungen wird die Koordination
    und die motorische Entwicklung gefördert. Ein sinnvoller Übergang zum „großen“ Tennis ist auf
    einfache Weise möglich.

    Die Kinder spielen mit einem Kurzschläger und einem weichen Tennisball in einem Spielfeld von
    10,97 m x 6,10 m; die Netzhöhe beträgt 85 cm. Durch die Verkleinerung des Spielfeldes, die
    Absenkung des Netzes und die Verwendung eines weichen Methodikballes wird das Entwicklungs-
    stadium der Kinder optimal berücksichtigt und Negativerlebnissen vorgebeugt. Kleinfeldtennis
    ist für Kinder bis zu einem Alter von ungefähr zehn Jahren geeignet.
    In seiner Form als Mannschaftswettbewerb fördert das Kleinfeldtennis auch soziale Aspekte wie
    wie Teamgeist und das Verhalten in der Gruppe. Im Kleinfeldtraining beschäftigen sich die Kinder
    nicht nur mit Tennis. Es wird vielmehr Wert gelegt auf Spiele, Wettbewerbe und Spaß an der
    Bewegung.

    Regeln:

    Ein Match besteht aus zwei Gewinnsätzen bis 15 Punkte. Wer zuerst
    15 Punkte hat gewinnt den Satz, wobei ein Punkt Vorsprung genügt.
    Zählweise ist wie beim Tischtennis (1:0, 1:1 usw.). Der Aufschlag
    wird von unten geschlagen. Der Ball kann aus der Luft oder nach
    Aufspringen auf dem Boden geschlagen werden. Der Aufschläger
    steht in der Mitte hinter der Grundlinie, und serviert beliebig ins
    gegnerische Feld (diagonal ist nicht vorgeschrieben!). Der Aufschlag darf nicht volley genommen
    werden. Sonst ist Volley aber erlaubt. Aufschlag hat immer, wer den vorangegangenen Punkt ver-
    loren hat. Im Doppel muss abwechselnd aufgeschlagen werden, wobei der Spieler A1 immer auf den
    Spieler B1 und der Spieler A2 immer auf den Spieler B2 aufschlägt. Außerdem müssen die Partner
    im Doppel abwechselnd schlagen. Beim Aufschlag stehen alle vier Spieler hinter der Grundlinie,
    wobei die beiden Spieler des returnierenden Doppels nebeneinander hinter der Grundlinie stehen
    müssen.
Unsere
Kleinfeld-Anlage
Einführung
Kleinfeldtennis beim
TC Hengersberg
Ansprechpartner
Termine
Mannschaften
Buzerl-Cup
Downloads
 

2011 © TC Hengersberg e.V.